Garten Anfang Juli 2013 – Üppigkeit dank viel Regen

Hier mal eine kleine Bilderflut aus dem Garten Anfang Juli. Nur mal so zum gucken mit jeweils einer Zeile Text ;-)

Garten Anfang Juli

Das ist der Blick über den Gartenzaun in das Staudenbeet. Im Hintergrund das Gewächshaus mit der Sitzecke davor. Alles schön dicht gewachsen – wunderschön!

Taglilien in Orange

Die Taglilien sind immer ein Highlight im Jahr. Orange und wunderschön. Dieses Jahr besonders üppig – habe im Frühling mit Kompost nachgeholfen ;-)

Storchschnabel Terre Franche

Der Storchschnabel Terre Franche ist eine Wucht. Wüchsig, recht groß und sehr üppig – blüht leuchtend lila!

DSCF0548

Blick in den hinteren Bereich des Gartens – diese Tonne muss noch weg ;-)

Basilikum Keimling

Im Gewächshaus fühlt sich das Basilikum wohl. Es wächst gerade.

DSCF0553

Das ist eine California Wonder Paprika. Hab den überall mit “Golden Wonder” beschriftet – warum nur?… Werde langsam senil ;-)

DSCF0554

Sorry für die gedrehten Bilder. Bitte den Kopf drehen! Das ist die Naga Bhut Jolokia-Chili. Steht als schärfste Chili der Welt im Guinnes Buch. Ich bin gespannt – sie wächst super!

DSCF0556

Das ist eine Gemüsepaprika. Auch wenn sie wie eine Chili aussieht – sie ist nicht scharf. Sie heisst “Lombardo” und ist extreeeem lecker! Es wachsen Schoten in Massen!

DSCF0557

Hier die Tomaten im Gewächshaus. Sehr wüchsig.

DSCF0560

Von meinen schönen Kokardenblumen sind leider nur wenige dieses Jahr wiedergekommen. Aber immer noch sehr schön.

Wicke Blüte rot

Die Wicke wächst toll dieses Jahr. Habe schon viele Sträußchen geschnitten. Sie duftet hervorragend und im Nu sind neue Blüten nachgewachsen.

Rose Westerland Blüte 2. Jahr

Blüte der Rose “Westerland”. Ich habe sie jetzt im 2. Jahr und man merkt, wie sie langsam kräftiger wird.

Rose Westerland Knospe 2. Jahr

Knospen der Rose “Westerland”.

Gemüsebeete Anfang Juli

So sehen die Gemüsebeete aus. Bin mit dem Unkrautjäten soweit durch. Es wächst alles relativ gut. Mein Boden ist noch zu schlecht.

Cosmea lila Blüte

Die ersten selbst ausgesäten Cosmeen blühen!

DSCF0578

Das ist eine Rose “Shakespeare 2000″.

DSCF0580

Jungfer im Grünen. Darf in keinem Garten fehlen.

DSCF0591

Mauerpfeffer. Blüht wunderbar dieses Jahr.

DSCF0599

Die Lilien sind in diesem Jahr auch besonders kräftig. Es haben sich viele wunderbare Knospen gebildet. Ich warte nun auf die Blüte!

DSCF0604

Die Hostas blühen ebenfalls momentan.

Oregano Blüte

Das ist der Hauptweg durch meinen Garten. Der Vorbesitzer hinterließ mir einen Rasengitter-Weg. Da wächst in jedem Loch Unkraut. Ich habe es soweit, das nur noch sehr wenig Unkraug wächst ;-) Habe Thymian (Quendel) gepflanzt, der entwickelt sich prächtig. Man kann sogar drauftreten, ohne das er es einem übel nimmt. Ansonsten wächst auf dem Weg Kamille und Hornveilchen. Das bisschen Restunkraut lasse ich einfach stehen und reiße es erst dann heraus, wenn ich es gut fassen kann. Es fällt kaum auf. Mittlerweile ein wirklich pflegeleichter Weg, der schön bewachsen ist.

RIngelblumen Blüte

Ringelblumen sind essentieller Bestandteil eines Gartens!

Pflücksalat Detailansicht

Pflücksalat

Säulenwolfsmilch

Das ist eine Palisaden-Wolfsmilch in der Blüte. Wunderschön. Richtige Monumente im Gemüsebeet. Ich lasse sie immer stehen. Mir gefallen diese Pflanzen gut.

Pfefferminze

Die Pfefferminze wird immer üppiger. Sie wächst super, werde etwas davon trocknen und für den Winter konservieren.

Borretsch Blüte

Boretsch in Blüte

Staudenphlox rosa

Der Phlox beginnt zu blühen! Habe auch einiges an Phlox gepflanzt, aber der muss noch grösser werden.

Tomaten unter Dach

Die Tomaten unter dem Dach wachsen auch super.

begrünter Weg mit Rasengitterplatten

Blick vom EIngang in den Garten. Alles sehr grün.

 

Rote Wicke Blüte

Nochmal die rote Wicke.

 

Rose Sympathie

Kletterrose Sympathie im 2. Jahr

 

Gemüsebeet mit Salat

Das Salatbeet. Im Vordergrund ein Storchschnabel.

Blumenbeet

Das ist das Blumenbeet. Dieses Jahr kommen die Zinien nicht aus dem Knick. Die wachsen einfach nicht. Die Läwenmäulchen auch. Die lassen sich wirklich Zeit dieses Jahr. Es war wohl zu kalt. Hatte extra eine hohe Sorte gepflanzt. Naja, wenigstens blühen die Mandelröschen schon!

rote Johannisbeere

Rote Johannisbeeren sind fast pflückreif.

Johannisbeeren weiß

Auch die weißen Johannisbeeren sehen schon sehr verlockend aus!

Lichtnelke

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal Lichtnelken – WOW! Diese Farbe haut einen um – besonders in Verbindung mit diesem grafisch verzweigten silbrigen Laub und diesen Stengeln.

Muskatellersalbei Blüte

Der Muskatellersalbei kam schon letztes Jahr ins Beet. Er brauchte einen Winter und dieses Jahr ist diese beeindruckende Pflanze in voller Blüte Ich hoffe, er samt sich etwas aus bei mir. Sieht super aus!

Brennende Liebe Blüte

Auch die Brennende Liebe hat eine beeindruckende Pflanze im Garten. Ich hoffe, sie vermehr sich ein wenig. Momentan habe ich noch zuwenig davon, sie sät sich aber selbst aus und kommt jedes Jahr wieder. Das Laub zieht jedoch zum Herbst hin ein, so dass man leicht denken kann, sie wäre eingegangen, da darf man sich aber nicht täuschen lassen ;-)

 

Stockmalve Knospen

Die Stockmalven (Stockrosen) sind dieses Jahr sehr mächtig, wenn auch mit etwas Malvenrost.

Kopfsalat blühend

Der Kopfsalat möchte blühen – soll er doch!

Borretsch mit Blüten

Und der Borretsch blühl und blüht… eine Freude für die Bienen und Insekten. Schmeckt auch im Salat recht gut!

Author: Stefan

Author: Seit 2007 Kleingärtner mit Passion und Experimentierfreude. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun ;-) Besuchen Sie die Parzelle 94 auch auf Google+!

Diesen Beitrag teilen

1 Kommentar

  1. Das sieht ja super bei dir aus :) wie sollten dich als Experten buchen ;D Meine Himbeeren machen was Sie wollen, Natur eben… werd jetzt regelmäßig deinen BLog lesen ;)
    Das ist noch mein alter Blog – bald gib t ´s einen neuen :)
    Viele liebe Grüße

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben − = 6

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Pin It on Pinterest

War der Artikel interessant?

Sag einfach schnell Danke oder zeige den Artikel auch Deinen Freunden!