Gewächshaus Zubehör – nützlich und gut

Gewächshäuser sind ungemein praktisch. Doch mit dem passenden Gewächshaus Zubehör wird das Gärtnern noch viel komfortabler! Ich habe hier aus meiner persönlichen Erfahrung einige wirklich brauchbare Zubehörteile für Gewächshäuser aufgelistet, die einem die Arbeit und das Gärtnern im Gewächshaus um ein Vielfaches erleichtern können und die den Wert des Gewächshauses steigern – weil man einfach mehr erntet ;-)

Vielleicht ist auch für Dein Gewächshaus etwas dabei und vielleicht kannst Du Dich hier inspirieren lassen, was es alles als Zubehör für Gewächshäuser so gibt. Solltest Du ein Zubehörteil hier bestellen, dann bekomme ich vom Händler eine kleine Provision für die Vermittlung – quasi ein kleines Dankeschön, ohne daß Du mehr bezahlen musst.

Hier sind meine TOP-Gewächshaus-Zubehörteile:

Glasklammer_Venus_3800_300px

Zusätzliche Glasklammern

Sichern die Polycarbonatscheiben noch einmal extra gegen Wind und Herausfallen. Empfehlenswert in rauen Lagen – spätestens nach den Winterstürmen sind manchmal die Scheiben rausgedrückt und man findet die Klammern erst beim Rasenmähen wieder ;-) Oftmals reichen auch die mitgelieferten Glasklammern nicht aus – hier gibt es Nachschub.

Hier kaufen*

Automatischer Gewächhausöffner

Automatischer Fensteröffner

Der automatische Fensteröffner öffnet das Fenster des Gewächshauses ganz von selbst, wenn es drinnen zu warm wird. Für mich mittlerweile unentbehrlich – man spart sich die manuelle Bedienung des Gewächshausfensters komplett (mittags öffnen, abends schließen – täglich!). Kostet wenig – bringt viel Komfort.

Hier kaufen*

 

Noppenfoliehalter_Detail

Folienhalter für Luftpolsterfolie

Wenn ihr das Gewächshaus im Frühling und Herbst mit Luftpolsterfolie isolieren möchtet, empfehle ich diese Foliehalter. Mit denen ist die Folie ruckzuck am Gewächshaus befestigt und auch wieder entfernt. Die Folienhalter sind sehr robust und halten mehrere Jahre. Achtung: Zur Befestigung benötigt man unbedingt säurefreies Silikon* – sonst werden die Scheiben beschädigt!

Hier kaufen*

 

Noppenfolie

Luftpolsterfolie

Für die Isolierung des Gewächshauses braucht man natürlich Luftpolsterfolie. Hier gibts welche ;-) Bitte beachten: Es gibt verschiedene „Polster“-Größen – groß und klein.

Hier kaufen*

 

Ranknetz

Ranknetz

Gurken und auch Honigmelonen wollen ranken – mit einem Ranknetz klappt das prima! Das Netz kann einfach im Gewächshaus aufgespannt werden. Die Gurken halten sich daran fest und klettern in die Höhe.

Hier kaufen*

 

Temperatur und Feuchtesensor mit Alarm

Ein nützliches Spielzeug für Technik-Begeisterte! Dieser Sensor misst Feuchtigkeit und Temperatur und überträgt alles ans Smartphone – mit Zubehör auch über ein WLAN – dann ist alles über das Internet abrufbar.

Hier kaufen*

 

Hammerkopfschrauben

Diese Schrauben lassen sich auch nachträglich in die Profile des Alu-Gewächshauses einstecken und befestigen. Sie sind wahre Lebensretter, wenn man beim Aufbau eine Schraube vergessen haben sollte. Aber auch, wenn man nachträglich noch Regale, Haken oder ein Thermometer im Gewächshaus befestigen möchte, sind diese Schrauben genau das Richtige.

Hier kaufen*

 

Gewächshausclips

Daran kann man so ziemlich alles befestigen. Lampen, Ranknetze, Rankseile, was auch immer. Total praktisch, leicht zu entfernen und leicht anzubringen. Aus grünem Kunststoff.

Hier kaufen*

 

Ringösen

Ähnlich wie die Gewächshausclips sind die Ringösen ausgeführt, jedoch aus Metall. Halten länger und sind etwas kleiner. Inkl. Befestigungsschrauben.

Hier kaufen*

 

Rankhilfehalter

Dieser Rankhilfehalter hat zwar einen sperrigen Namen, aber er ist überaus nützlich im Gewächshaus. Es sind 5 Haken, die an den Dachstreben festgeschraubt werden können. Dort hinein kommt ein Rundholz oder ein Holzpfosten aus dem Baumarkt und fertig ist der Halter. Dort kann man wunderbar Schnüre, Seile und Netze befestigen, an denen die Pflanzen dann sehr komfortabel dem Himmel entgegen streben können ;-) Danke an Manja für den Tipp!

Hier kaufen*

 

Gewächshausregale

Du wirst sie lieben! Ein Gewächshausregal wird an die Seitenwand des Gewächshauses angeschraubt und bildet quasi eine 2. Ebene im Gewächshaus. Dort kann man ideal Jungpflanzen anziehen, Pflänzchen vor Frost schützen im Herbst / Frühling oder seinen Gartenwerkzeug-Krimskrams ablegen. Unbedingter Tipp!

Hier kaufen*

Author: Stefan

Seit 2006 Schrebergärtner mit Passion und Experimentierfreude. Seit 2011 Gartenblogger. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun ;-) Besuchen Sie die Parzelle 94 auch auf Google+!

Share This Post On

2 Kommentare

  1. Hallo Stefan,
    vielen Dank für den schönen Beitrag. Seit dem Frühling habe ich auch ein Gewächshaus. Ein nützliches Teil zum Gewächshaus kann ich dazu noch empfehlen https://www.beckmann-kg.de/Rankhilfehalter-5er-Set.htm?websale8=beckmann&pi=RHH&ci=213601. Da kann das Ranknetz schön an einer Stange aufgefädelt werden und die Stange legt man dann in die Rankhilfehalter. Super Sache.
    Der automatische Fensteröffner und ein Regal steht auch noch auf meiner Kaufliste (spätestens dann nächstes Jahr :))

    Kommentar absenden
    • Hey Manja, danke für das Lob ;-) Ich hab lange überlegt, was sinnvoll im Gewächshaus ist und was nicht. Es gibt wirklich viel Schnickschnack. Danke für den Tipp – hab den Rankhilfehalter gleich mit eingefügt. Werde mir das auch besorgen, sieht recht stabil aus die Sache und man kann daran befestigen, was man möchte… Und wenn die Melonen doch mal größer werden sollte, muss man keine Angst haben, das alles in sich zusammenfällt ;-) Viele Grüße!

      Kommentar absenden

Trackbacks/Pingbacks

  1. Gewächshaus Venus 3800 - ausführliche bebilderte Aufbauanleitung - […] Gutes und nützliches Zubehör […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.