Getaggt mit" Kohlrabi"

Der Garten im März 2014 – ein kleiner Halbzeitrückblick

Netzblattiris

Jetzt ist schon mehr als der halbe März vorbei und es ist viel passiert in der Parzelle94! Diejenigen von euch, die mir auf Facebook folgen, konnten schon ab und zu kleine Häppchen lesen, aber für euch Blogleser mache ich hier eine spezielle und ausführliche Nachlese, was im März bei mir so los war.

Weiterlesen… »

Mein Garten Anfang Mai – 3 Wochen nach dem letzten Schnee

 

 

Ja, es ist erst etwas über 3 Wochen her, seitdem uns Schnee und Eis im Griff hatten! Dementsprechend viel ist bisher auch schon im Garten passiert – die Natur ist regelrecht explodiert in dieser kurzen Zeit.

image

Gemüsebeete nach der Aussaat

In meiner Parzelle musste ich ganz schön schwitzen, damit alles rechtzeitig fertig wird – kam überhaupt nicht zum bloggen ;-)

Als erstes waren die Beete dran. Weiterlesen… »

11. Feb 2013 - Allgemein, Anzucht    2 Kommentare

Der Salat wächst

Paprika mit künstlicher Beleuchtung

Der Kopfsalat wächst momentan am Fensterbrett und bekommt abends und morgens einige Stunden künstliche Beleuchtung aus einer 7W Energiesparlampe und es scheint ihm gut zu bekommen. Er wächst tagsüber in Richtung Fenster und abends lenkt er um in Richtung Lampe ;-) Aber er wächst. Übernächste Woche kommt er raus ins Gewächshaus, welches ich noch mit Luftpolsterfolie isolieren werde. Kopfsalat ist recht kälteunempfindlich, so daß er das mit hoher Wahrscheinlichkeit überstehen wird.

Der Kohlrabi steht übrigens in der selben Saatschale und wurde zum selben Zeitpunkt ausgesät – jedoch ist bisher noch nichts gekeimt. Keine Ahnung warum. Er hat sich etwas divenhaft dieses Jahr – ich werde eine neue Portion aussäen und ihm somit noch eine Chance geben. Vielleicht ist es ihm zu warm im Badezimmer… wer weiß…

Seiten:12»