Rose einpflanzen – sicher und schnell im Herbst – Schritt-für-Schritt.

Rose Noack eingepackt

Lange habe ich gesucht. Eine Rose soll meine nackte Fassade an der neuen Laube schmücken. Aber nicht irgendeine! Schön soll sie sein, ihre Qualitäten soll sie unter Beweis gestellt haben. Und sie soll auch für die Insekten noch was bieten. Nicht so leicht. Stundenlang gesucht – und am Ende blieb eine Rose aus meiner Liste übrig! Die Rose „Rotfassade“ von Noack Rosen. Diese Rose ist rot, steht also in gutem Kontrast zu meiner dunklen Laubenwand, sie wächst schnell und wird als sehr gesund angepriesen. Sie hat das ADR Siegel.  Und sie ist nur leicht gefüllt – die Staubgefäße liegen also frei – ein Fest für die Bienen und Insekten! Ausserdem soll sie reich blühen. Deshalb habe ich mich für diese Rose entschieden. Also bestellt, bezahlt und innerhalb 2 Tagen bekommen. Danke an Noack-Rosen für den schnellen Versand und die gute Qualität. (Der Artikel ist NICHT gesponsort! ;-)

Auf dem Foto sieht man, was ich bekomme habe. Eine Foliewalze ;-) Aber nix Ungewöhnliches! In der Folie ist die Rose drin. Wurzelnackt. Uuuuuuh! Jetzt im Herbst sind die Rosen in einer Art Winterschlaf und werden auf den Rosenfeldern ausgegraben. Völlig ohne Erde werden sie verschickt. Deswegen kosten sie auch weniger als im Container mit Erde dran. Solche Rosen bekommt man das ganze Jahr über. Rosen-Pflanzzeit ist übrigens immer, wenn kein Frost ist. Der Herbst ist natürlich zu bevorzugen.

Rose Rotfassade Noack wurzelnackt

Ausgepackt sieht das so aus. Eine kräftige, gesunde Rose. Die Wurzeln und die Triebe wurden schon beschnitten – perfekt zum Einpflanzen! Rosen kauft man eben immer beim Fachhandel und nicht im Baumarkt. Bringt alles nix.

Die wurzelnackte Rose muss nun etwas gepimpert werden. Sie ist nämlich durch die lange Reise mit der Post etwas ausgetrocknet. Deshalb darf sie erst einmal ein Bad nehmen. In klarem Wasser!

Rose waessern Rotfassade

Ein ausgiebiges Bad in meiner schönen Zinkgießkanne ist jetzt genau das Richtige für die Rose. Dort kann sie sich ordentlich mit Wasser vollsaugen und so auf den neuen Standort vorbereiten.

Kletterrose Rose einpflanzen Vorbereitung

Jetzt werde ich so langsam mal beginnen, die Pflanzstelle vorzubereiten. LANGSAM, denn es ist Sonntag und die Sonne scheint. Die Rose kommt in die Mitte des Spaliers. Vorher muss noch eine Platte entnommen werden. Aber davor gibts noch was Besonderes zu tun:

Musik hören im Garten

Ich pflanze diese Rose mit Musik. Wenn sich Gärtner und Rose wohl fühlen, kann das doch nur gut werden, oder? ;-) Jetzt den PLAY-Button drücken.

Rose_vor_dem_Pflanzen_waessern_in_der_Regentonne

Die Rose badet mittlerweile im Regenfass. Dort drin ist einfach ein besseres Klima und mehr Wasser. Sie findet das total toll.

Rose einpflanzen Pflanzgrube ausheben

Jetzt wird die Pflanzgrube ausgehoben. Das ist gar nicht so einfach, man muss Folgendes beachten: Die Rose muss komplett ins Pflanzloch passen. Ohne daß die Wurzeln unten aufstoßen und sich verbiegen. Also hebe ich ein großzügiges Loch aus. Der Boden ist etwas lehmig. Mit ein paar Schaufeln Sand wird das Erdreich lockerer.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.

Author: Stefan

Seit 2006 Schrebergärtner mit Passion und Experimentierfreude. Seit 2011 Gartenblogger. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun ;-) Besuchen Sie die Parzelle 94 auch auf Google+!

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Danke für diese ausführliche und reich bebildete Schritt-für-Schritt-Anleitung. Ich schmökere gerne in deinem Blog und habe hier schon viele wertvolle Tipps erhalten. Deshalb muss ich dir heute einfach mal danken.

    Kommentar absenden

Trackbacks/Pingbacks

  1. Container-Rosen einpflanzen — Parzelle94.de - […] gibts die Anleitung zum Pflanzen von wurzelnackten Rosen (hatte ich letztes Jahr […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Parzelle94.de