Wie man weiß, wird der Lavendel zwei mal im Jahr geschnitten. Einmal im Frühling und einmal im Sommer nach der Blüte. Lavendel schneiden ist ganz einfach!

Lavendel schneiden Sommer ungeschnitten
An Lavendel hat man jahrelang Freude, wenn man ihn nach der Blüte schneidet

Im Sommer sollte man Lavendel schneiden

Vor einigen Wochen blühte der Lavendel noch über und über. Besonders die vielen Hummeln und Schmetterlinge haben hier nochmal ordentlich Nektar getankt. Aber nun ist der Lavendel verblüht.

Damit die kleinen Sträucher schön kompakt bleiben und im Winter nicht zerzausen werden sie jetzt im Sommer verschnitten. Alles was man braucht ist eine gute Gartenschere. Macht euch auf ein Dufterlebnis gefasst!

Lavendel schneiden Sommer Bluetenstaende abschneiden
Man schneidet im Sommer alle verblühten Lavendel-Blütenstängel ab, lässt aber die Blätter an der Pflanze

Nur die Blüten werden abgeschnitten

Man kniet sich neben den Lavendel und schneidet die Blütenstängel einfach ab. Genau an der Stelle, wo das silbrige Kraut des Lavendel beginnt. Das muss unbedingt dranbleiben – damit ernährt sich die Pflanze und sammelt Kraft für den Winter. Die Stängel haben zwar auch Blätter, die sind aber eher zu Dekozwecken dran ;-) Die können beruhigt abgeschnitten werden. Der kräftigere Schnitt wird erst im Frühling durchgeführt.

Lavendel geschnitten Sommer
Ein frisch geschnittener Lavendel

Fertig geschnitten sehen die Lavendelbüsche so aus. Klein und halbrund. So geschnitten kommt der Lavendel gut durch den Winter (wenn es nicht all zu kalt wird).

Lavendel_Blueten_in_Spankorb_mit_Gartenschere
Die Lavendelblüten Düften herrlich und können z.B. als Deko oder für Duftkissen verwendet werden

Nach dem Schnitt sind bei mir sehr viele verblühte Lavendelstängel übrig geblieben… Was tun damit? Sie duften noch fantastisch!

Lavendel schneiden Sommer Duftlavendel
Wenn man viele Pflanzen hat, kommt einiges an Blüten zusammen

Ich habe mich also entschlossen, diese hunderten Stängel nicht dem Kompost zu opfern, sondern sie zusammenzubinden und an Stellen aufzuhängen, die eine Weile lang gut duften sollen. Z.B. das Schlafzimmer, der Wäscheschrank, das Bad…

Lavendel schneiden Sommer trocknen
Unter dem Dach kann der Lavendel trocknen

Noch hängen sie unter meiner Veranda – und bald schon in der Wohnung.

WERBUNG
Felco Schere Nr.2 Gartenschere*
  • Grosse Hände : L
  • manuelle Spitzenbaum-, Reb-, Gartenschere
  • empfohlen für alle Arten von Schneiden
  • kunststoffüberzogene Griffe
  • Präzisionseinstellungssystem für Klinge und Gegenklinge, Puffer und Stoßdämpfer, Saftrille

Lavendel schneiden im Frühling

Im Frühling nach den starken Frösten schneidet man den Lavendel dann etwas mehr zurück, jedoch nicht bis ins Holz, denn dort treibt er nicht mehr aus. Nur durch den Schnitt im Frühling behalten die Lavendelpflanzen ihre schöne kompakte Form. Wenn man nicht schneidet, dann werden die Pflanzen immer staksiger und sehen bald furchtbar struppig aus und blühen schlecht.

Tipp zum Standort des Lavendel

Bei mir wächst der Lavendel auf einem Schotterweg. Dieser besteht aus Gesteinsmehl und Kies – fast ohne Nährstoffe. Ich dünge den Lavendel dort auch nicht und er bekommt auch keine besondere Bewässerung, nur Regen. Es scheint ihm gut zu gefallen. Er blüht jedes Jahr unglaublich lange und viel und hunderte Schmetterlinge und Hummeln bedienen sich am reichhaltigen Nahrungsangebot. Der Lavendel, der in normaler Gartenerde wächst, ist bei weitem nicht so groß und kräftig.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. Bitte beachte, dass es sich bei dieser Website nicht um einen Online-Shop handelt. Du kannst über diese Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Über diese Seite wirst Du zu den entsprechenden Verkäufern bzw. deren Online-Shops weitergeleitet. Kaufverträge kannst Du erst in dem jeweiligen Online-Shop mit dem jeweiligen Verkäufer abschließen.

Letzte Aktualisierung der Preise und Produktdaten am 23.10.2019 um 03:33 Uhr / Preis kann sich seit Aktualisierung verändert haben / Preise inkl. MwSt zzgl. Versand / Bilder in den Empfehlungsboxen von der Amazon Product Advertising API

Avatar
Autor

Seit 2006 Kleingärtner mit Passion und Experimentierfreude. Seit 2011 Gartenblogger. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun - besuche mich auf Instagram und Facebook! Mehr über mich

2 Kommentare

  1. Avatar

    Hallo Stefan
    Ich habe ca 6m Lavendel und behandele ihn auch in etwa so wie du. Ich bin vor Jahren aber der “ Fernsehgärtner“ ;-) Meinung auf gesessen und habe den Lavendel als „Rosenbegleiter“ gepflanzt. Ich will damit nur sagen– Lavendel braucht kargen,mageren und trockenen Boden! Rosen dagegen das Gegenteil, also fett, humos und feucht. Mein Lavendel ist daher ca 50 cm hoch. Fazit also — Fernsehgärtner liegen nicht immer richtig ;-)
    Das sollte keine Wertung deiner Tipps sein.
    Tschüss

    • Stefan
      Stefan

      Jaja, diese Fernsehgärtner ;-) Mein Lavendel steht mitten auf meinem Weg. Hab ihn einfach in den Schotter gepflanzt. Könnte nicht besser wachsen ;-)

Einen Kommentar schreiben