Jahresrueckblick_2014_Parzelle94_Sommer_Giesskannen

Der Sommer 2014

Ich erinnere mich nicht an jedes Detail, jedoch habe ich den Sommer 2014 als sehr durchschnittlich in Erinnerung. Meine Regenfässer waren immer gut gefüllt – es hat oft geregnet und längere Phasen mit Sonnenschein waren recht selten. Den Pflanzen jedoch hat dieses Wetter gut gefallen und alles ist sehr üppig gewachsen. Sehr sind mir die hunderten Schnecken im Gedächtnis geblieben. Das feuchtwarme Wetter war perfekt für sie – und der Salat auf dem Beet hat sie gut ernährt ;-)

Der Juni – Blüten und Üppigkeit

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Laube Rosenbogen

Am 22. Juni blühten die Rosen am Rosenbogen verschwenderisch und in einer magischen Farbe – besonders bei bedecktem Himmel überstrahlte das tiefe Rot alle anderen Farben im Garten. Ein toller Anblick und auch die Nachbarn blieben immer wieder stehen. Die Renovierung der Laube schritt gut voran.

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Staudenbeet

Das Staudenbeet, welches wir in 2014 komplett umgestaltet haben, ist gut eingewachsen. Ich bin jedoch noch nicht zufrieden… Hier und da fehlt noch eine Pflanze – aber das wird in 2015 ergänzt. Im Juni, wenn die Lilien und der Storchschnabel und auch schon die ersten Sonnenbräute blühen, fühle ich mich immer besonders wohl im Garten – alles so schön bunt ;-) Die Funkien starten auch schon bald mit ihrer Blüte – kannst Du sie auf dem Foto finden?

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Gemuesegarten

Üppigkeit auch auf den Gemüsebeeten. Die als Beetumrandung geplante Kapuzinerkresse und die Studentenblumen wurden irgendwie größer als gedacht ;-) Sie nahmen ziemlich viel von der Beetfläche ein, aber kein Problem – es blieb noch genug Platz für das Gemüse. Der Böhmische Strunk wuchs hervorragend – leider litt er, wie viele andere Pflanzen auch, unter Schneckenfraß. Einige Knollen wurden von oben regelrecht ausgehöhlt. Diese Pflanzen sind dann von innen heraus verfault – kein schöner Anblick und auch kein Genuß für das feine Gärtnernäschen ;-)

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Schwarzwurzelsamen

Endlich war auch Zeit für die erste Ernte der Schwarzwurzelsamen! Die Blüten haben sich in tennisballgroße Pusteblumen verwandelt! Sah wunderschön aus. Habe massig Saatgut ernten können und werde in 2015 viele neue Schwarzwurzeln anbauen. Lecker!

Im Juli war es feucht und tomatig

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Tomatenhaus

Der 9. Juli lieferte dieses Bild bei den Tomaten. Alles sah recht gut aus, bis auf eine Tomate, die mickerte etwas. Viele Blüten versprachen reiche Ernte. Glaube, ich habe dieses Jahr wieder zu wenig gegossen, obwohl es war ja eigentlich genug Wasser da…

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Giesskannen

Wasser war wirklich 2014 kein Problem. Die Fässer waren – abgesehen vom Frühling – eigentlich immer gut gefüllt und man konnte jederzeit nach Herzenslust gießen – gerade im Gewächshaus und unter dem Tomatenhaus ist das notwendig. Da kommen ganz paar Liter zusammen, die dort im Erdreich versickern…

August – Blumen, Himbeeren, Bienen

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Bechermalven

Im August endlich sind sie erblüht – die Becher- und Trichtermalven. Riesige Blüten, wunderschön, leuchtende Farbe – was will man mehr. Sie sehen fast so aus wie eine Hibiskusblüte – der hat mich jedoch dieses Jahr enttäuscht. Ich denke es war einen Tick zu naß und zu kalt, viele Knospen waren abgefallen. Aber diese Malven hatte ich im Frühling zum ersten Mal überhaupt ausgesät und bin von den Blüten mehr als begeistert. Sie haben jetzt einen festen Platz in meinem Sommergarten – werde wieder welche vorziehen und auspflanzen.

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Gewaechshaus

Die Üppigkeit draußen setzt sich auch im Gewächshaus fort. Habe vergessen, die blaue Lampionblume zu stutzen. Sie ist zu einem regelrechten Baum herangewachsen ;-) Die Pflanze nahm fast den gesamten Platz im Gewächshaus ein… Habe sie dann später gerodet – die Paprikapflanzen haben es mir gedankt.

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Laube Bett

In der neuen Gartenlaube ging es auch gut voran. Ein traumhaftes Bett ist entstanden. Die Innenwände sind alle fertig verkleidet und mit UV-Schutz beschichtet (natürlich ökologisch).

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Herbsthimbeeren reif

Diese kleinen roten Dinger waren am 28. August soweit. Lecker, fruchtig und viiiiiele! Da hat sich der Bau des Himbeerspaliers gelohnt! Das Schöne an Herbsthimbeeren ist, das keine Maden drin sind und das noch viel schönere ist, das die Beeren in Schüben reif werden! Man muss also nicht gleich alle Himbeeren auf einmal ernten.

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Rosen

Das nasse Wetter hat den Rosen etwas arg zugesetzt. Viel Sternrußtau an den Blättern – nicht gut! Habe nicht behandelt – diese Pilzmittel sind mir nicht geheuer.

Die Rosen hatte ich mit wunderschönen Storchschäbeln unterpflanzt und diese haben das Abtrocknen der Rosen verhindert. Nun musste ich leider feststellen, das Rosen und Storchschnäbel nicht zueinander passen. Die Rosen waren einfach noch zu jung und zu niedrig – vielleicht klappt es mit den Storchschnäbeln wenn die Rosen etwas gewachsen sind. Optisch ist es eine Wucht, jedoch wenn es der Gesundheit schadet… Der Storchschnabel darf jetzt eine kleine Weile woanders weiterwachsen, bevor ich in vielleicht wieder unter die Rosen setze.

Der September im Zeichen der Biene

Jahresrueckblick 2014 Parzelle94 Sommer Bienenkiste geoeffnet

Der September war der Monat der Wahrheit. Meine Bienenkiste, die ich im Mai besiedelt habe, wurde zum ersten Mal geöffnet! Der Anblick – überwältigend. Innerhalb weniger Monate ist ein starkes und riesiges Bienenvolk entstanden. Am Flugloch reger Betrieb – bin gespannt auf das nächste Jahr, wenn es dann hoffentlich zum ersten Mal Honig aus der Bienenkiste geben wird.

 

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. Bitte beachte, dass es sich bei dieser Website nicht um einen Online-Shop handelt. Du kannst über diese Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Über diese Seite wirst Du zu den entsprechenden Verkäufern bzw. deren Online-Shops weitergeleitet. Kaufverträge kannst Du erst in dem jeweiligen Online-Shop mit dem jeweiligen Verkäufer abschließen.
Avatar
Autor

Seit 2006 Kleingärtner mit Passion und Experimentierfreude. Seit 2011 Gartenblogger. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun - besuche mich auf Instagram und Facebook! Mehr über mich

Einen Kommentar schreiben