Vor einigen Wochen habe ich eine Passionsfrucht ausgelöffelt – sehr lecker! Die Samenkörner schmecken nicht und deswegen habe ich einige der Samenkörner aufgehoben und getrocknet. Die werden jetzt einfach eingepflanzt – mal sehen, was passiert.

Passionsblume Passiflora Caerulea Samen in Erde Großaufnahme

So sieht ein Passionsblumen-Samenkorn aus. Interessant, oder?

Letztes Jahr habe ich schonmal welche ausgesät und die haben extrem lange gebraucht, um zu keimen. Um diesen Vorgang etwas zu beschleunigen, habe ich die Samenkörner mit etwas Schleifpapier angeschliffen. Vielleicht hilfts ;-) Diesen Trick habe ich mal irgendwo im Internet gelesen. Es soll den Keimlingen erleichtern, die Schale zu durchbrechen und die Feuchtigkeit kann so auch besser an das Samenkorn-Innere gelangen und den „Keim-Reflex“ auslösen ;-)

1

 

Nach dem Anschleifen habe ich die Samenkörner in die Erde gelegt, etwas Erde drüber und (WICHTIG) eine Folie als Treibhaus – denn die Samen haben es gerne warm und feucht. Einige Holzspieße dienen als Gerüst für das kleine Mini-Gewächshaus. Nun muss man regelmäßig die Erde befeuchten. Am besten geht das mit einer Ballbrause*.

Passionsblume Passiflora Caerulea Samen in Erde

Jetzt noch warten. Die letzten Samen haben über 8 Wochen gebraucht, bevor man einen Keimling entdecken konnte. Ich wollte den Blumentopf schon fast wegwerfen. Aber dann – große Überraschung! Es kamen kleine Keimlinge aus der Erde!

Dann die nächste Überraschung: Die Keimlinge sahen so gar nicht wie Passionsblumen aus. Habe leider vergessen, Fotos zu machen, reiche ich nach. Die kleinen Passionsblumen machen sich so unsichtbar vor möglichen Fressfeinden. Clever, oder? Erst wenn die Pflanzen größer sind, bekommen sie die typische Passionsblumen-Blattform.

Also wenn ihr Passionsblumen aussäen möchtet, hier 2 Tipps:

1. habt Geduld, die Samen keimen laaaangsam und
2. auch wenn die Keimlinge nicht so aussehen – es sind Passionsblumen ;-)

Wenn ihr mal meine Passionsblumen betrachten möchtet, gibts hier Fotos von meiner blühenden Passiflora im Büro und hier seht ihr, wie ich das Lichtproblem im Winter gelöst habe.

Probiert’s mal aus!

WERBUNG
Bonsai-Shopping Ballbrause/Gießball groß, 500 ml mit langem Hals Grün 61003G*
  • Inhalt ca. 500 ml Halslänge ca. 15,5 cm
  • Halslänge ca. 15,5 cm
  • Zum Befeuchten der Wurzeln beim Umpflanzen
  • Zum gezielten und einfachen Gießen
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. Bitte beachte, dass es sich bei dieser Website nicht um einen Online-Shop handelt. Du kannst über diese Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Über diese Seite wirst Du zu den entsprechenden Verkäufern bzw. deren Online-Shops weitergeleitet. Kaufverträge kannst Du erst in dem jeweiligen Online-Shop mit dem jeweiligen Verkäufer abschließen.

Letzte Aktualisierung der Preise und Produktdaten am 23.10.2019 um 05:33 Uhr / Preis kann sich seit Aktualisierung verändert haben / Preise inkl. MwSt zzgl. Versand / Bilder in den Empfehlungsboxen von der Amazon Product Advertising API

Avatar
Autor

Seit 2006 Kleingärtner mit Passion und Experimentierfreude. Seit 2011 Gartenblogger. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun - besuche mich auf Instagram und Facebook! Mehr über mich

Einen Kommentar schreiben