image

Meine Beete sind nun abgeerntet und ich habe auch nicht vor, noch etwas in diesem Jahr anzubauen… Beste Zeit für eine Gründüngung!  Phacelia wächst schnell und ist gut für die Bienen. Und da in den nächsten Tagen Regen angesagt ist, war der Zeitpunkt der Aussaat günstig. Phacelia sät man  sehr dünn, man kommt sehr weit mit so einer Packung. Gibt’s übrigens auch noch von anderen Herstellern ;-)

Wichtig ist, das das Saatgut gut in den Boden eingearbeitet wird, sonst holen es sich die Vögel.

Gründung hat viele Vorteile. Der größte ist aber, dass der Boden eine lange Zeit lang bedeckt ist. Da wächst kein Unkraut und die Nährstoffe im Boden werden nicht so stark ausgewaschen. Man muss sich bis zum nächsten Frühling nicht mehr um die Beete kümmern. Super, oder? Im Winter friert die Gründüngung ab und wird zu bestem Regenwurmfutter! Im Frühling hat man dann schöne Erde mit guten Nährstoffen für die Pflanzen zur Verfügung. Gründüngung fetzt!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Lass schnell noch eine Bewertung da! Du kannst bis zu 5 Sterne vergeben.

Durchschnittliche Bewertung: basierend auf Bewertungen.

Danke für die Bewertung!

Parzelle94 gibts übrigens auch auf Instagram - schau doch mal rein!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. Bitte beachte, dass es sich bei dieser Website nicht um einen Online-Shop handelt. Du kannst über diese Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Über diese Seite wirst Du zu den entsprechenden Verkäufern bzw. deren Online-Shops weitergeleitet. Kaufverträge kannst Du erst in dem jeweiligen Online-Shop mit dem jeweiligen Verkäufer abschließen.
Avatar
Autor

Seit 2006 Kleingärtner mit Passion und Experimentierfreude. Seit 2011 Gartenblogger. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun - besuche mich auf Instagram und Facebook! Mehr über mich

2 Kommentare

  1. Avatar

    Hallo Stefan,

    kann ich Phacelia auch noch Ende September aussäen?
    Habe seit 4 Wochen einen Garten und möchte ihn winterfest machen u. evtl. etwas für das nächste Jahr vorbereiten. Momentan sieht er noch aus, wie ein Rübenacker (trostlos) und ich hab auch noch nicht so viel Ahnung ;-)

    Viele Grüße
    Steffi

    • Stefan
      Stefan

      Hi Steffi, also einen Versuch ist es wert! Phacelia keimt superschnell und macht flott grüne Blättchen. Wenn wir wieder so einen milden Winter bekommen, hast du die Beete schnell begrünt. Glückwunsch zum neuen Garten – Du wirst ihn lieben! ;-)

Einen Kommentar schreiben