Letztes Jahr hatte ich meinen experimentellen Anbau der Bautzener Kastengurke in der prallen Sonne durchgeführt. Sie wurde jedoch schon früh im Jahr trocken und unansehnlich.

Dieses Jahr habe ich sie in den Halbschatten gepflanzt – ihr geht es hier viel besser (der Optik nach zu urteilen).

Bautzener Kastengurke Blüte

So sieht eine Blüte der Bautzener Kastengurke aus.

Bautzener Kastengurke Blüte

Bautzener Kastengurke junge Frucht

Hier eine kleine Gurke mit vielen kleinen „Knubbeln“.

Bautzener Kastengurke Früchte

Wenn die Gurken grösser werden, flachen diese Knubbel ab.

Bautzener Kastengurke Blattwerk

Und so sieht die Gurkenpflanze von oben aus

Wenn in einigen Tagen die erste Gurke reif ist, wird verkostet. Eine Gurke werde ich bis zur Vollreife an der Pflanze lassen – hoffentlich klappt es dieses Jahr mit der Saatgutgewinnung. Letztes Jahr ist mir leider alles verschimmelt.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Lass schnell noch eine Bewertung da! Du kannst bis zu 5 Sterne vergeben.

Durchschnittliche Bewertung: basierend auf Bewertungen.

Danke für die Bewertung!

Parzelle94 gibts übrigens auch auf Instagram - schau doch mal rein!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.
Avatar
Autor

Seit 2006 Kleingärtner mit Passion und Experimentierfreude. Seit 2011 Gartenblogger. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun - besuche mich auf Instagram und Facebook! Mehr über mich

Einen Kommentar schreiben