Feldsalat aus dem Gewächshaus im Januar

Der Feldsalat hält sich wacker im Gewächshaus. Man kann echt den ganzen Winter hindurch ernten… Hätte ich nicht gedacht. Nächstes Jahr gibts mehr davon. Gesät im Herbst kann man den ganzen Winter hindurch ernten. Im Gewächshaus sind die Temperaturen immer etwas milder als draußen unter freiem Himmel und da wächst der Feldsalat gleich nochmal so gut. Eine willkommene Vitaminergänzung in der kargen Jahreszeit und gleichzeitig immer ein Grund, in den Garten zu fahren, um zu ernten und gleichzeitig nach dem Rechten zu schauen :-)

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Lass schnell noch eine Bewertung da! Du kannst bis zu 5 Sterne vergeben.

Durchschnittliche Bewertung: basierend auf Bewertungen.

Danke für die Bewertung!

Parzelle94 gibts übrigens auch auf Instagram - schau doch mal rein!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.
Autor

Seit 2006 Kleingärtner mit Passion und Experimentierfreude. Seit 2011 Gartenblogger. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun - besuche mich auf Instagram und Facebook! Mehr über mich

Einen Kommentar schreiben