Gewächshaus Venus 3800 fertig aufgebaut
Gewächshaus Venus 3800 fertig aufgebaut

Das Gewächshaus ist mittlerweile fertig und es sind auch schon die ersten Pflanzen eingezogen!

Kopfsalat und Kohlrabi habe ich aus dem Gartenmarkt als kleine Pflänzchen besorgt und eingepflanzt. Dazwischen keimt Radieschen lustig vor sich hin. Nach 2 Tagen waren schon die ersten grünen Spitzen zu sehen! Das Wetter meint es momentan auch wirklich gut mit uns, so daß ich auf baldige Ernte hoffe ;-)

Ich habe auch noch Pflücksalat direkt im Gewächshaus ausgesät sowie noch 2 Saatkästen, in denen ich Sommerblumen vorziehe (Zinnien etc.).
Wenn der Salat in 5-6 Wochen reif ist, können bestimmt schon die ersten Gurken einziehen in das Gewächshaus. Aber nur Gurken sind mir zuwenig – vielleicht kommt noch 1 Paprika dazu.

Tomaten sollen ja nicht so gut gedeihen im Gewächshaus habe ich gelesen… Vielleicht noch eine Aubergine?

Als Kälteschutz für die doch noch sehr kühlen Nächte habe ich Luftpolsterfolie an die senkrechten Wände des Gewächshauses angebracht. Diese Luftpolsterfolie gibts recht günstig bei ebay auf Rolle.

Im Freiland habe ich meine Beete vorbereitet, auf einigen Beeten Gründüngung ausgebracht, damit kein Unkraut wachsen kann. Ebenso habe ich auf einem Beet Spinat ausgesät und auf einem anderen Beet habe ich Zwiebeln und Schalotten gesteckt, Möhren und Schwarzwurzeln ausgesät. Dafür ist jetzt genau die richtige Zeit. Der Boden wurde davor gründlich gelockert. Als Markiersaat dient bei den Möhren Radieschen. Wenn die Möhren gekeimt sind, habe ich die Radies schon längst verspeist ;-) Dann heisst es „hacken, hacken, hacken“, denn die Möhren mögen es locker und fluffig untenrum. Das sollen sie bekommen!

Es gibt viel zu tun in den nächsten Tagen. Das Gewächshaus bekommt noch eine Umrandung aus Rasenbord (je 1×0,25m), damit ich gut Rasenmähen kann rund um das Gewächshaus.

Ich müsste auch mal die Pergola streichen, bevor die Kletterrose beginnt auszutreiben… Und die Löwenzahnbekämpfung auf dem Rasen muss auch bald passieren. Das Zeug ist wie eine Plage.

Ich werde berichten.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. Bitte beachte, dass es sich bei dieser Website nicht um einen Online-Shop handelt. Du kannst über diese Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Über diese Seite wirst Du zu den entsprechenden Verkäufern bzw. deren Online-Shops weitergeleitet. Kaufverträge kannst Du erst in dem jeweiligen Online-Shop mit dem jeweiligen Verkäufer abschließen.
Avatar
Autor

Seit 2006 Kleingärtner mit Passion und Experimentierfreude. Seit 2011 Gartenblogger. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun - besuche mich auf Instagram und Facebook! Mehr über mich

Einen Kommentar schreiben