Achtung – Eisheilige 2012

Auch wenn die Temperaturen in diesen Tagen Anfang Mai schon Anderes vermuten lassen: Die Eisheiligen 2012 kommen mit hoher Wahrscheinlichkeit! Erst wenn die Roßkastanie blüht, kann man die empfindlichen Pflanzen, wie z.B. Tomaten, Freilandgurken oder auch die eine oder andere empfindliche Kübel- oder Sommerpflanze ins Freiland pflanzen. Auch wenn einige zu früh ausgepflanzte Gewächse den Frost scheinbar schadlos überstehen mögen, so sind doch Wachstumsstörungen durch Kälteeinwirkung sehr wahrscheinlich. Das bedeutet dann auch geringere Erträge und kleinere Früchte.

Also lieber noch bis Mitte Mai warten und dann im Garten voll durchstarten!

[NACHTRAG]

Da dieser Artikel viele Menschen anzieht, die sich über die Eisheiligen in diesem Jahr informieren wollen, kann ich allen wirklich nur raten, sich die Temperaturen am jeweiligen Wohnort und die dazugehörige Wettervorhersage EINIGE TAGE IM VORAUS gut anzusehen. Ich empfehle immer wieder www.mr-wetter.de als Online-Agrarwetterdienst bzw. das Agrarwetter beim DWD. Eine schöne Android-App mit Wettervorhersage kommt von Bayer (ja, man mag über als Ökogärtner darüber denken was man will, die Wetterapp ist echt super!), die explizit anzeigt, wann Bodenfrost zu erwarten ist. Einfach im Market nach “BayDir” suchen oder hier klicken (sehe es gerade – die App gibts auch für iPhone). Die App zeigt auch andere wichtige Wetterparameter, die für uns Gärtner interessant sind, an.

Weiterhin ist es nicht verkehrt, abends vor dem Schlafengehen nochmal aufs Thermometer zu schauen und 4 Grad abzuziehen. So grob über den Daumen gepeilt ergibt das die Tiefsttemperatur der kommenden Nacht. Also wenn es abends 4 Grad anzeigt (so gegen 23 Uhr) dann kann es sein, das es in der kommenden Nacht nochmal Frost gibt. Dieser Tip jedoch ohne Gewähr ;-)

Viel Glück mit den Eisheiligen in diesem Jahr und haltet durch – bald ist es vorbei mit dem Frost und die Gartensaison startet so richtig durch.

*** Wichtige Info: Die kalten Tage sind zwar durch, aber am Freitag/Samsta (18./19. Mai 2012) soll es nochmal stellenweise sehr kalt werden. Bitte dort nochmal genau den Wetterbericht studieren. ***

Hat Ihnen mein Artikel gefallen? Teilen Sie ihn bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Author: Stefan

Author: Seit 2007 Kleingärtner mit Passion und Experimentierfreude. Naturnah und erdverbunden. Ohne viel Schnickschnack. Garten als Wohlfühloase und sommerliches Wohnzimmer ohne jeglichen Erfolgsdruck. Kommuniziere gerne über den Gartenzaun ;-) Besuchen Sie die Parzelle 94 auch auf Google+!

Diesen Beitrag teilen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier + = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>