Sachsen-Kiwi, rote und weiße Johannisbeere und Jostabeere gepflanzt und Nachtfrost im Gewächshaus

31. März 2012 um 16:42

image

Heute war extremer Sturm und Regen im Garten. Es nutzte aber alles nix, die Einkäufe aus der Baumschule mussten unbedingt in die Erde, trotz der widrigen Umstände.

Ich hatte gekauft:

März Impressionen – der März in meinem Kleingarten

27. März 2012 um 18:42

Ich will den März zum Anlass nehmen, um einige Bilder aus der Parzelle zu zeigen.

Minimum-Maximum-Thermometer für das Gewächshaus

Minimum-Maximum-Thermometer für das Gewächshaus

Das ist ein Minimum-Maximum-Thermometer. Unentbehrlich für das Gewächshaus. An ihm kann man sehen,

Aussaat Mitte März und Gewächshaus fertig gebaut mit Luftpolsterfolie-Isolation

21. März 2012 um 13:23
Gewächshaus Venus 3800 fertig aufgebaut

Gewächshaus Venus 3800 fertig aufgebaut

Das Gewächshaus ist mittlerweile fertig und es sind auch schon die ersten Pflanzen eingezogen!

Kopfsalat und Kohlrabi habe ich aus dem Gartenmarkt als kleine Pflänzchen besorgt und eingepflanzt.

Gewächshaus Venus 3800 “Rohbau” – Grundgerüst

10. März 2012 um 17:21

image

Heute haben wir angefangen, das Gewächshaus aufzubauen. Leider kamen wir nur bis zur Vollendung des Metallgerüstes, da es dann wie aus Kannen geregnet hatte.

Der Aufbau war unerwartet leicht und vollkommen

Gewächshaus Aufbau mit Stahlfundament auf Beton-Punktfundamenten (VENUS 3800)

8. März 2012 um 11:15

Stahlfindament für ein VENUS 3800 Gewächshaus beim Aufbau

[UPDATE 18. März 2014]: Einen neuen, ausführlichen Aufbaubericht finden Sie hier: Bebilderte Aufbauanleitung Venus 3800

Der Aufbau des Gewächshauses und des Stahl-Fundamentes standen auf dem Plan.
Endlich waren letzte Woche die Temperaturen in den Bereich gestiegen, wo ich meinen Gewächshausbau mit den Fundament-Arbeiten beginnen konnte. Der (sonnigste) Platz wurde vorher mit Stäben und Schnüren abgesteckt und ich habe darauf geachtet, das ich um das Gewächshaus noch mit dem Rasenmäher herum fahren kann. Dann habe ich die Rasenstücke ausgestochen und das Unkraut entfernt. Darunter kam fantastischer Boden zum Vorschein!